FWK-Roadmap

Entwicklung einer Fernwärme- & -kälte-Technologie Roadmap für Österreich

Ziel der Studie ist es,  eine Fernwärme- & -kälte-Technologie Roadmap für Österreich, die Definition einer strategischen Forschungsagenda inklusive Begleitmaßnahmen und Forschungsinfrastruktur sowie die Ableitung von politischen Empfehlungen zu entwickeln. Mit Hilfe eines breiten Stakeholder-Prozesses und eines Advisory Boards werden technologische Entwicklungen und innovative Konzepte im Bereich der Fernwärme- und -kälte ermittelt. Volkswirtschaftliche Analysen bewerten die Potenziale von Technologien, Prozessen und Konzepten und definieren die Anforderungen an zukünftige Technologieentwicklungen.

Projektinhalt:
Fernwärme- und Fernkältesysteme sind wichtige Elemente der Energieinfrastruktur von Städten und Gemeinden in Österreich. Der tendenziell sinkende spezifische Wärmebedarf, die steigenden Brennstoffkosten und die steigende Volatilität des über KWK (Kraft-Wärme-Kopplung)-Prozesse mit der Fernwärme gekoppelten Strommarktes sind Herausforderungen für die Wirtschaftlichkeit vieler Systeme. Ziel dieses Vorhabens ist die Entwicklung einer Fernwärme & -kälte Technologie Roadmap für Österreich, die wesentliche Aspekte aufgreift und hinsichtlich ihrer Forschungsrelevanz näher analysiert: z.B. den Einfluss unterschiedlicher Sanierungsszenarien, die Integration der Fernwärme in die Raumplanung, die Integration zusätzlicher Abwärmepotentiale, die Zukunft des KWK-Marktes, die Rolle innovativer Technologien und Konzepte oder die Generierung der Wertschöpfung nationaler Technologielieferanten.
Die Technologie-Roadmap wird mit Hilfe zweier sich ergänzenden Ansätze entwickelt: Einerseits werden über eine systemische Analyse der zentralen zukünftigen Herausforderungen und Problemstellungen die erforderlichen Stoßrichtungen zur Technologieentwicklung abgeleitet. Andererseits werden die zentralen Herausforderungen und Problemstellungen identifiziert, basierend auf einer Darstellung und Analyse national und international vorhandener Technologien und Konzepte sowie erwarteter Forschungsthemen. Zudem erfolgt die Definition einer strategischen Forschungsagenda sowie der geeigneten FTI-Instrumente und Infrastruktur.

Vortrag1

Ich bin ein Textblock. Klicken Sie auf den Bearbeiten Button um diesen Text zu ändern.
Datum: 00.00.2015
Ort: Wien

Weiterlesen →

Vortrag1

Ich bin ein Textblock. Klicken Sie auf den Bearbeiten Button um diesen Text zu ändern.
Datum: 00.00.2015
Ort: Wien

Weiterlesen →

Publikation1

Ich bin ein Textblock. Klicken Sie auf den Bearbeiten Button um diesen Text zu ändern.

Weiterlesen →

Publikation2

Ich bin ein Textblock. Klicken Sie auf den Bearbeiten Button um diesen Text zu ändern.

Weiterlesen →

Ähnliche Projekte