Analyse von Vermeidungskosten von Treibhausgasemissionen in Oberösterreich

Projektinhalt:

Das Projekt sieht vor, die Vermeidungskosten von Treibhausgasemissionen von bestimmten Technologieänderungen und Systemumstellungen in Oberösterreich zu quantifizieren. Vermeidungskosten von Treibhausgasen umfassen jene Kosten, die für die Reduktion einer definierten Treibhausgasmenge gegenüber einem Referenzsystem anfallen. Somit zieht dieses Projekt die Investitions- bzw. Umstellungskosten sowie die initiierten Veränderungen in den Kosten für Energie zur Bestimmung des monetären Aufwandes für die Reduktion der Treibhausgasemission heran und setzt sie in Relation zu den reduzierten Emissionen.

Auf der Internetseite www.co2-vermeidung.at können Sie sich einerseits über das Projekt und dessen Ergebnisse (Maßnahmen, Integrierung in die Vermeidungskostenkurve) informieren, andererseits haben Technologie- und Dienstleistungsanbieter auf dieser Informationsplattform die Möglichkeit, aktiv am Projekt zur Analyse von Treibhausgasvermeidungskosten für Oberösterreich mitzuwirken.
www.co2-vermeidung.at
Zum Projekt – Endbericht

Weiterlesen →

Vortrag1

Ich bin ein Textblock. Klicken Sie auf den Bearbeiten Button um diesen Text zu ändern.
Datum: 00.00.2015
Ort: Wien

Weiterlesen →

Vortrag1

Ich bin ein Textblock. Klicken Sie auf den Bearbeiten Button um diesen Text zu ändern.
Datum: 00.00.2015
Ort: Wien

Weiterlesen →

Amt der Oberösterreichischen Landesregierung, Umweltressort

12_OOELogo

Ähnliche Projekte