Behaviour, Engagement & Acceptance

Der Haushaltskonsument trifft täglich zahlreiche Entscheidungen, die das Energiesystem beeinflussen. Dazu zählen Entscheidungen, die das Energiesystem eher indirekt beeinflussen, wie etwa die Wahl zwischen einem kalten und einem warmen Frühstück, oder die Entscheidung welches Verkehrsmittel abhängig vom aktuellen Wetter für den Weg an den Arbeitsplatz verwendet wird. Der Konsument trifft aber auch Entscheidungen deren Auswirkungen sehr direkten Einfluss auf das Energiesystem haben, wie bspw. ob am eigenen Hausdach eine Photovoltaikanlage installiert wird, oder ob sich der Konsument einer Bürgerinitiative anschließt die sich gegen die Errichtung einer Stromleitung in seiner Gemeinde einsetzt.
Die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit Entscheidungsprozessen von Konsumenten, und wie diese für eine günstige Entwicklung des Energiesystems beeinflusst werden können, ist das Ziel des Forschungsthemas Behaviour, Acceptance & Engagement am Energie-institut an der JKU Linz.
Das Energieinstitut führt für ein besseres Verständnis der Konsumenten und ihrer Entscheidungen regelmäßig Haushaltsumfragen und Feldtests zu neuen Technologien oder Energiedienstleistungen durch. So wurden in den letzten Jahren bspw. mehr als 10.000 Haushalte aus allen EU-27 Staaten zu Themen aus dem Bereich Behaviour, Acceptance & Engagement befragt, oder etwa die Akzeptanz von neuen lastabhängigen Energiepreismodellen in Feldtests untersucht.

Projekte

 

Publikationen

Smart Innovative Energy Services

Smart Innovative Energy Services ist erschienen in der BMVIT - Schriftenreihe... Weiterlesen → Weiterlesen →

Flexible Tarife zur Steuerung von Lastflüssen im Energienetz

Artikel, erschienen im Energy-Innovation Austria des BMVIT Im Projekt „Flex-Tarif“ wurde... Weiterlesen → Weiterlesen →

Faktencheck Smart Metering

Der „Faktencheck Smart Metering“ gibt die Datenerfassung und Datenwege im Bereich... Weiterlesen → Weiterlesen →

Electricity supply security, service valuation, and public perception of energy infrastructure

Neue Publikation in: Protecting Electricity Networks from Natural Hazards Dieser Beitrag zum... Weiterlesen → Weiterlesen →

Linking the value of energy reliability to the acceptanceof energy infrastructure: Evidence from the EU

Neue Publikation im ELSEVIER Resource and Energy Economics Die Studie untersucht... Weiterlesen → Weiterlesen →

Estimating Individual Willingness to Pay

Estimating Individual Willingness to Pay - A Bayesian Censored Random... Weiterlesen → Weiterlesen →

Energie Info 7_2005

Umweltbezogene Steuern und Abgaben in Europa von Dr. Harald Proidl Weiterlesen →

Political Economy and Instruments of Environmental Politics

Economists argue that such market-based policy instruments as environmental taxes and... Weiterlesen → Weiterlesen →

Vorträge

Accept – Stakeholderworkshop

Im Rahmen des Projekts wurde am 3. Juni 2014 ein... Weiterlesen → Weiterlesen →