Ressourcen- & Energieeffizienz

Die Steigerung der Ressourcen- und Energieeffizienz ist ein wesentlicher Eckpfeiler in der österreichischen und europäischen Klima- und Energiepolitik und die gesteckten Ziele erfordern Handlungsoptionen in allen beeinflussbaren Bereichen.
Wir konzentrieren uns dabei in unseren Forschungsaktivitäten nicht allein auf Verbrauchserhebung und -reduktion sondern suchen nach umfassenden Systemlösungen und möglichen Alternativen. Unser Arbeitsspektrum in diesem Bereich reicht von der Methodenentwicklung für Effizienzmaßnahmen in allen Verbrauchssegmenten und -sektoren, der Beurteilung von Technologieänderungen oder der Evaluierung von Anreizinstrumenten bis zur Erhebung von Akzeptanz und Marktdurchdringung um die Implementierung von ressourcen- und energieeffizienten Technologien, Dienstleistungen und Anwendungen gemeinsam mit den relevanten Stakeholdern aus Energiewirtschaft, Interessensvertretern, Verwaltung und Endkunden zu forcieren.

Projekte

 

Publikationen

Das wind2hydrogen Projekt auf Windtech-International

Ein Artikel über die wind2hydrogen - Anlage wurde im Magazin WINDTECH-International... Weiterlesen → Weiterlesen →

Endbericht – Smart Exergy Leoben

Lesen Sie hier den Endbericht zu Smart Exergy Leoben - Exergetische... Weiterlesen → Weiterlesen →

Open Heat Grid – Ergebnisberichte

Das Projekt Open Heat Grid untersuchte, wie eine Einspeisung industrieller Abwärme... Weiterlesen → Weiterlesen →

Aufbau & Betreuung eines anaeroben Fermentersetups im Technikumsmaßstab zur H2- und CH4-Fermentation

Dipl.-Ing. David Tanner erarbeitete als Projektassistent am Energieinstitut beim Research... Weiterlesen → Weiterlesen →

Open Heat Grid – Nutzung industrieller Abwärme in Hybridnetzen

Artikel, erschienen im Energy-Innovation Austria des BMVIT Im Projekt OPEN HEAT... Weiterlesen → Weiterlesen →

Eigener Strom zu Hause

Artikel über das Projekt ModiSysPower, erschienen im UDW Spezial 2016. Weiterlesen →

Broschüre zur mehrdimensionalen Prozessbewertung

Mittels eines Life Cycle Assessments (LCA; Ökobilanz) werden beispielsweise die mit... Weiterlesen → Weiterlesen →

Energie Info 2_2016

März 2016: Neu gestartete Projekte! EU-Projekt Store&Go mit Beteiligung des Energieinstituts... Weiterlesen → Weiterlesen →

Energie Info 8_2015

GebEn – Gebäudeübergreifender Energieaustausch: rechtliche und wirtschaftliche Rahmenbedingungen sowie Einflussfaktoren Weiterlesen →

Vorträge

Produktion der Zukunft: Stakeholderdialog „Biobased Industry“

Johannes Lindorfer hielt einen Vortrag beim Stakeholderdialog "Biobased Industry". Die Veranstaltung... Weiterlesen → Weiterlesen →

Vortrag zum Projekt OptFuel

Beim Nationalen Workshop Biotreibstoffen, der am 29.9.2016 im BMVIT stattfand, hielt... Weiterlesen → Weiterlesen →

FTI-Strategien und innovative Technologien für bessere Chancen am (inter)nationalen Markt

Bei der Veranstaltung FTI-Strategien und innovative Technologien für bessere Chancen am (inter)nationalen... Weiterlesen → Weiterlesen →

Ökologie und Ökonomie als Herausforderungen in einer zukunftsfähigen Lebensmittelwertschöpfungskette

Wohlmeyer, Scherhaufer, Steinmüller, Beutelmeyer, Krumphuber (v.l.n.r. Quelle: Weigl, ÖVAF) Am... Weiterlesen → Weiterlesen →

THG-Ziele 2030 – Vortrag beim Forum Alpbach

Beim Forum Alpbach hielten Prof. Dr. Friedrich Schneider und Dr. Sebastian... Weiterlesen → Weiterlesen →

Vorträge beim RLS Network meeting in Montreal

Beim RLS Energy network meetin in Montreal stellte Sebastian Goers eine... Weiterlesen → Weiterlesen →

Funding System for District Heating in Austria

Bei der Stratego Coaching Session Österreich/Kroatien hielt Karin Fazeni den Vortrag... Weiterlesen → Weiterlesen →