Ressourcen- & Energieeffizienz

Die Steigerung der Ressourcen- und Energieeffizienz ist ein wesentlicher Eckpfeiler in der österreichischen und europäischen Klima- und Energiepolitik und die gesteckten Ziele erfordern Handlungsoptionen in allen beeinflussbaren Bereichen.
Wir konzentrieren uns dabei in unseren Forschungsaktivitäten nicht allein auf Verbrauchserhebung und -reduktion sondern suchen nach umfassenden Systemlösungen und möglichen Alternativen. Unser Arbeitsspektrum in diesem Bereich reicht von der Methodenentwicklung für Effizienzmaßnahmen in allen Verbrauchssegmenten und -sektoren, der Beurteilung von Technologieänderungen oder der Evaluierung von Anreizinstrumenten bis zur Erhebung von Akzeptanz und Marktdurchdringung um die Implementierung von ressourcen- und energieeffizienten Technologien, Dienstleistungen und Anwendungen gemeinsam mit den relevanten Stakeholdern aus Energiewirtschaft, Interessensvertretern, Verwaltung und Endkunden zu forcieren.

Projekte

 

Publikationen

Publikation im Rahmen des IEA Bioenergy Task 42

Publikation im Rahmen des IEA Bioenergy Task 42

Die Idee von Bioraffinerien gilt als vielversprechendes Konzept für die Verarbeitung von Biomasse zu einem Spektrum von biobasierten Produkten... Weiterlesen →.. Weiterlesen →
Vortrag: Energy Efficiency in the district heating sector – an analysis of the Renewable Energy Directive regarding alternative feed-in options

Vortrag: Energy Efficiency in the district heating sector – an analysis of the Renewable Energy Directive regarding alternative feed-in options

Mag. Marie-Theres Holzleitner, wissenschaftliche Mitarbeiterin der Rechtsabteilung des Energieinstituts an der JKU Linz, hat im Zuge der ECEEE Summer... Weiterlesen →.. Weiterlesen →
Das wind2hydrogen Projekt auf Windtech-International

Das wind2hydrogen Projekt auf Windtech-International

Ein Artikel über die wind2hydrogen - Anlage wurde im Magazin WINDTECH-International... Weiterlesen →.. Weiterlesen →
Endbericht – Smart Exergy Leoben

Endbericht – Smart Exergy Leoben

Lesen Sie hier den Endbericht zu Smart Exergy Leoben - Exergetische... Weiterlesen →.. Weiterlesen →
Open Heat Grid – Ergebnisberichte

Open Heat Grid – Ergebnisberichte

Das Projekt Open Heat Grid untersuchte, wie eine Einspeisung industrieller Abwärme... Weiterlesen →.. Weiterlesen →
Aufbau & Betreuung eines anaeroben Fermentersetups im Technikumsmaßstab zur H2- und CH4-Fermentation

Aufbau & Betreuung eines anaeroben Fermentersetups im Technikumsmaßstab zur H2- und CH4-Fermentation

Dipl.-Ing. David Tanner erarbeitete als Projektassistent am Energieinstitut beim Research... Weiterlesen →.. Weiterlesen →
Open Heat Grid – Nutzung industrieller Abwärme in Hybridnetzen

Open Heat Grid – Nutzung industrieller Abwärme in Hybridnetzen

Artikel, erschienen im Energy-Innovation Austria des BMVIT Im Projekt OPEN HEAT... Weiterlesen →.. Weiterlesen →
Eigener Strom zu Hause

Eigener Strom zu Hause

Artikel über das Projekt ModiSysPower, erschienen im UDW Spezial 2016... Weiterlesen →
Broschüre zur mehrdimensionalen Prozessbewertung

Broschüre zur mehrdimensionalen Prozessbewertung

Mittels eines Life Cycle Assessments (LCA; Ökobilanz) werden beispielsweise die mit... Weiterlesen →.. Weiterlesen →
Energie Info 2_2016

Energie Info 2_2016

März 2016: Neu gestartete Projekte! EU-Projekt Store&Go mit Beteiligung des Energieinstituts... Weiterlesen →.. Weiterlesen →

Vorträge

Vortrag: Energy Efficiency in the district heating sector – an analysis of the Renewable Energy Directive regarding alternative feed-in options

Vortrag: Energy Efficiency in the district heating sector – an analysis of the Renewable Energy Directive regarding alternative feed-in options

Mag. Marie-Theres Holzleitner, wissenschaftliche Mitarbeiterin der Rechtsabteilung des Energieinstituts an der JKU Linz, hat im Zuge der ECEEE Summer... Weiterlesen →.. Weiterlesen →
Produktion der Zukunft: Stakeholderdialog „Biobased Industry“

Produktion der Zukunft: Stakeholderdialog „Biobased Industry“

Johannes Lindorfer hielt einen Vortrag beim Stakeholderdialog "Biobased Industry". Die Veranstaltung... Weiterlesen →.. Weiterlesen →
Vortrag zum Projekt OptFuel

Vortrag zum Projekt OptFuel

Beim Nationalen Workshop Biotreibstoffen, der am 29.9.2016 im BMVIT stattfand, hielt... Weiterlesen →.. Weiterlesen →
FTI-Strategien und innovative Technologien für bessere Chancen am (inter)nationalen Markt

FTI-Strategien und innovative Technologien für bessere Chancen am (inter)nationalen Markt

Bei der Veranstaltung FTI-Strategien und innovative Technologien für bessere Chancen am (inter)nationalen... Weiterlesen →.. Weiterlesen →
Ökologie und Ökonomie als Herausforderungen in einer zukunftsfähigen Lebensmittelwertschöpfungskette

Ökologie und Ökonomie als Herausforderungen in einer zukunftsfähigen Lebensmittelwertschöpfungskette

Wohlmeyer, Scherhaufer, Steinmüller, Beutelmeyer, Krumphuber (v.l.n.r. Quelle: Weigl, ÖVAF) Am... Weiterlesen →.. Weiterlesen →
THG-Ziele 2030 – Vortrag beim Forum Alpbach

THG-Ziele 2030 – Vortrag beim Forum Alpbach

Beim Forum Alpbach hielten Prof. Dr. Friedrich Schneider und Dr. Sebastian... Weiterlesen →.. Weiterlesen →
Vorträge beim RLS Network meeting in Montreal

Vorträge beim RLS Network meeting in Montreal

Beim RLS Energy network meetin in Montreal stellte Sebastian Goers eine... Weiterlesen →.. Weiterlesen →