THEMEN & METHODEN

Die drei Abteilungen des Instituts Energiewirtschaft, Energierecht, Energietechnik ermöglichen eine umfassende und fächerübergreifende Analyse des Zukunftsthemas Energie. Insofern widmet sich das Energieinstitut schwerpunktmäßig volkswirtschaftlichen Betrachtungen von energiepolitischen Fragestellungen, aktuellen Fragen des österreichischen Energierechts, der Forcierung von Energieeffizienz sowie der optimierten Nutzung von biogenen Reststoffen.

Ein weiterer Schwerpunkt des Energieinstituts stellt die Konzeptionierung von smarten Energiesystemen dar. Die optimierte Verknüpfung von bestehenden Komponenten in effiziente smarte Gesamtsysteme – sowohl Smart Grids als auch Smart Cities – wird am Energieinstitut weiterentwickelt.